Beckenkopf

Der Beckenkopf bildet das obere Ende der Beckenwand und schließt diese mit dem um 30° nach außen geneigten Streichwehr, das gleichzeitig Handfasse ist, ab.

Daran angebaut ist die Überlaufrinne, deren dem Becken zugewandte Seite um 12° geneigt ist, um ein Ausgasen des ablaufenden Badewassers zu verhindern und die Ablaufgeräusche zu minimieren.

Diese Überlaufrinne ist so dimensioniert, dass sie keiner begleitenden Entwässerungsleitung bedarf und somit, wie z.B. bei einem Sportschwimmbecken, lediglich zwei Überlaufentwässerungsstutzen notwendig sind. 

Der Beckenkopf

Grafik oben:

An der Wandaußenseite befindet sich eine Nut zum Auflager des Überlaufrinnenabdeckrostes. Der Wasserspiegel liegt um 5 cm über dem Beckenumgang, die Handfasse beträgt ebenfalls 5 cm.

Grafik mittig:
Soll der Beckenumgang möglichst an den Wasserspiegel angehoben werden, wird das Auflager des Rostes unter Entfall der  Nut so weit angehoben, dass die Handfasse auf das Mindestmaß von 2 cm reduziert wird.

Grafik unten:
Bei Springerbecken verringert ein zum Becken hin um 3% geneigter Überlaufrinnenrost den Wasserverlust erheblich.

Diese Überlaufrinne ist mit einem UV- und badewasserbeständigen PP-Rost abgedeckt und nimmt Beckenausrüstungsteile wie Startsockel, Wassertiefenschilder, Leinenhalterungen, Anschlagwände, Zeitmessanlagen, Leiterholme etc. auf.

An der Außenseite des Beckenkopfes ist bei Bedarf (Hallenbad) ein Edelstahlwinkel zur Aufnahme der weiterführenden Horizontalabdichtung der Umgangsdecke dicht angeschweißt.

Technik: hsb-Specials

Mit jahrzehntelanger Erfahrung werden bei hsb Schwimmbecken aus Edelstahl gebaut. Dabei haben wir für bestimmte Problemstellungen in den Bereichen Technik, Planung, Produktion und Montage Lösungen entwickelt, die einfach besser sind. Diese Erfahrungen wirken sich besonders auf die Langlebigkeit und Qualität unserer Edelstahlschwimmbecken aus, aber auch auf den Erlebnisgenuss der Beckenbenutzer. Unter dem Titel hsb-Specials haben wir einen Überblick über die wichtigsten technischen Besonderheiten zusammengefasst.