Whirlliegen

In der komfortablen Liegefläche sind die Liegeplätze durch das körpergerechte Lochbild klar bestimmt. Durch diese Perforation umströmt die aus der darunter liegenden Luftzufuhrlanze aufsteigende Luft die entspannt liegenden Badegäste. Durch den Abstand der Luftlanze zur Liegefläche hat die Luft ausreichend Zeit die Badewassertemperatur anzunehmen. Im Nackenbereich sorgt ein luftgefülltes Kissen für Behaglichkeit.

Der Durchmesser der einzelnen Durchlässe im Lochbild ist kleiner als 8 mm und stellt sicher, dass kein Körperschmuck verloren gehen kann.

Die Whirlliegen sind als geschlossener Baukörper konstruiert.

Für geringstmöglichen Reinigungsaufwand sind die Whirlliegen aufklappbar.

Technik: hsb-Specials

Mit jahrzehntelanger Erfahrung werden bei hsb Schwimmbecken aus Edelstahl gebaut. Dabei haben wir für bestimmte Problemstellungen in den Bereichen Technik, Planung, Produktion und Montage Lösungen entwickelt, die einfach besser sind. Diese Erfahrungen wirken sich besonders auf die Langlebigkeit und Qualität unserer Edelstahlschwimmbecken aus, aber auch auf den Erlebnisgenuss der Beckenbenutzer. Unter dem Titel hsb-Specials haben wir einen Überblick über die wichtigsten technischen Besonderheiten zusammengefasst.